BasisSeminare
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
Wo gehts lang?

Wo gehts lang?

17.07.2014 10:30

Herrlich! Mit dem Fotoaparat durchstreife ich eine wilde Wiese, schaue hier und da genauer hin, betrachte seltene Blüten und emsige Krabbeltiere, banne sie mit der Kamera auf den Chip. Verträumt blicke ich einem Flatterman hinterher, der vor meinen Augen aus dem bunten Gestrüpp empor taumelt. Den habe ich noch nicht erwischt. So schnell konnte ich Blende und Belichtung noch nicht einstellen. Dann lasse ich meine Blick schweifen und schaue mich um. Wo bin ich eigentlich? Das Wiesenstückchen, das ich betreten habe, reicht bis zum Horizont. Ich kann nicht ausmachen, wie weit es wirklich bis zum Rand dieser Wiese ist


...


Um mich zu orientieren, blicke ich zurück. Da kam ich her. Ich hatte ein kleines bescheidenes Glockenblümchen entdeckt und wollte mehr sehen. Dann bin ich von einer Wiesenschönheit zur nächsten geschlendert. Nun stehe ich mitten auf der Wiese, viele bunte Blumen um mich herum. Wo wende ich mich nun hin? Alles sieht vielversprechend aus. Damit ich mich nicht verlaufe, kehre ich zurück zu meinem Ausgangspunkt. Von dort aus kann ich mich orientieren. Ganz in der Ferne sehe ich einen kleinen mit Bäumen gesäumten Weiher. Da will ich hin. Auch, wenn mir klar ist, dass es dahinter noch weiter gehen wird. Und nun sehe ich auch den Weg. Er führt quer durch die bunte Wiese. Am Wegesrand gibt es viel zu entdecken. Ich mache mich auf ... Dieser Weg ist mein Ziel.

Wir haben ja schon angedeutet, dass wir bald ein großes gemeinsames Plugin erstellen wollen. Dafür haben wir auch schon Ideen gesammelt und einen Konzeptansatz erstellt. Einige Voraussetzungen brauchten wir dafür. Inzwischen haben wir Seminare und auch Erklärungen mit Basiskenntnissen angesammelt. Zu dem letzten Thema, was uns einfällt wird gerade noch ein Spezialseminar vorbereitet.


Was dann noch fehlt, ist eine Generalprobe für die gemeinsame Arbeit. Ein Plugin-Live-FoXum, in dem wir gemeinsam an den Codes und Einstellungen arbeiten können, haben wir inzwischen auch.

Also fassen wir ein erstes Plugin ins Auge, das wir auch als FoX veröffentlichen können, wenn es gut wird.

Und dann sind wir bestimmt endlich gewappnet, um mit dem großen 5-Jahreszeiten-Plugin zu beginnen.

Wir haben versucht mal zusammenzustellen, wie alles ineinandergreift und aufeinander aufbaut.



Alles passt gar nicht auf die Grafik. Denn eigenltich sind auch die kleinen Artikel im Erklärbuch und Teile der Diskussionen am Runden Tisch Grundlage für unser großes Vorhaben.

Uns ist aufgefallen, dass das nun so aussieht, als hätten wir das von Anfang an so geplant. Dem ist nicht so. Wir haben nur bei der Arbeit gemerkt, dass uns hier und da die Voraussetzungen fehlen. Also haben wir begonnen, kleinere Bausteine zu entwickeln, um diese Voraussetzungen zu schaffen. Haben recherchiert, geprüft und unsere Erkenntnisse im Erklärbuch dokumentiert. Manchmal sind wir selbst erstaunt, wie sich nun alles fügt.

Natürlich begegnen uns auf unserem Weg auch ganz unverhofft neue interessante Blüten. Wir pflücken sie, wer weiß, ob sie später nicht doch noch in unseren Strauß passen.

Und du? Was hast du beim Schlendern auf der Wiese entdeckt? Zeige uns deine Fundstücke und erkläre sie uns. So können wir uns gemeinsam diese herrliche Wildblumenwiese erobern.


2014 © Birgit Luckwaldt

Einstellungen
  • Erstellt von .BiL. In der Kategorie Allgemein am 17.07.2014 10:30:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 01.08.2014 14:29
Beliebteste Blog-Artikel Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Allgemein

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


disconnected FoXum-Chat Mitglieder Online 0
2011- © Friends of Xobor - kurz gesagt - FoXDesigner: Designer NameManager: Manager Name
zum Impressum Datenschutz Haftungsausschluss
Xobor Xobor Blogs